Filter
Styro-Pool-Set mit Ecktreppe Folie 0,8mm
Beckengröße: 3,50 x 7,00 x 1,50 m | Folienfarbe: Blau | Treppenausführung: links
RECHTECKBECKEN-SET mit Ecktreppe aus GFK 3,50 x 7,00 x 1,50 m Poolinhalt 34 m³ 4,00 x 8,00 x 1,50 m Poolinhalt 45 m³ Die Lieferung des Poolsets beinhaltet: Satz Styropor-Steine Klemmprofilleisten inkl. Schlagdübel GFK Ecktreppe-Adriablaue Folie - weißer Grundkörper, blaue Stufen-Sand Folie - Sand Grundkörper, weiße Stufen-Hellgrau Folie - Silbergrau Grundkörper, granit StufenSandfilteranlage -BWT HP 400 i-Star 10m3 (3,50 x 7,00 x 1,50 m)-BWT HP 500 i-Star 13m3 (4,00 x 8,00 x 1,50 m)Quarzsand 1 Breitmaulskimmer 4 Mauerdurchführungen inkl. Einlaufdüsen Schutzvlies gesamtes Beckenmaßgefertigte Schwimmbadauskleidung 1 Bodenablauf Rohrmaterial für Schachtmontage direkt neben dem Becken (Siehe unten) Verrohrungsmaterial: 12 lfm PVC Hartrohr Ø 50 mm12 lfm Klebeschlauch Ø 50 mm17 Stück Winkel 90 Grad Ø 50 mm4 Stück T-Stücke 90 Grad Ø 50 mm6 Stück Muffe Ø 50 mm3 Stück PVC Kugelventil Ø 50 mm2 Stück Verschraubung mit Außengewinde Ø 50 mm x 6/4"1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 6/4"1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 2"1 Stück 500 ml PVC-Reiniger1 Stück 500 ml PVC-Kleber8 Stück Rohr-Clips Ø 50 mm1 Stück Schlauchtülle 38/32 mm x 6/4"4 Stück Sprühkleber, á 400 ml1 Stk TeflonbandDie Vorteile eines Styroporsteinbeckens Die Achensee Becken eignen sich aufgrund ihres einfachen Stecksystems zum Selbstaufbau; ohne aufwändiges verschalen und isolieren. Die Systembausteine bestehen aus verdichtetem Styropor; sie lassen sich ohne Probleme mit einem Messer oder einer Säge zuschneiden. Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Unterwasserscheinwerfer oder Gegenstromanlagen können passend eingebaut werden. Auf einer armierten Betonplatte werden die Systemsteine im Verbund aufgebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton befüllt. An Beckenwand und Boden wird ein Schutzvlies angebracht. Auf dem Beckenrand wird eine Kunststoffprofilleiste zum einfachen Einhängen der Folienauskleidung montiert. Wärmeisolierung Ca. 80 % der Wärme entweicht an der Wasseroberfläche. Trotzdem ist es zu empfehlen, die Wände des Schwimmbeckens zu isolieren. Durch den Achensee Systemstein erreicht man eine kürzere Aufheizzeit des Beckenwassers zu Saisonbeginn und verlängert die Badesaison bis in den Spätsommer. Somit wird bei Styropor-Systemstein-Becken die anfallende Sonnenenergie ausschließlich zum Aufheizen des Wassers verwendet. In Verbindung mit einer Schwimmbadabdeckung und gegebenenfalls einer solaren Schwimmbadheizung oder einer Wärmepumpe haben Sie ein optimal isoliertes Schwimmbecken und verlängern somit Ihr Badevergnügen weit über die normale Badesaison hinaus. Elastische Beckenwände Diese Eigenschaft der Beckenwände bewirkt u.a., dass temperaturbedingte Spannungen, z.B. durch Frost, weder Becken noch Beckenauskleidung beschädigen können. Die Beckenwände können nicht mehr reißen, da die Achensee Systemsteine die Spannung absorbieren. Formgebung und Verarbeitung Der Achensee Systemstein ist sehr leicht zu bearbeiten. Er besteht aus hochverdichtetem Styropor und kann mit einem Messer oder einer Säge alle 0,25 m zugeschnitten werden. Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Gegenstromanlage und Unterwasserscheinwerfer können somit sehr genau und mühelos eingebaut werden. Durch diese flexible Eigenschaft ist außerdem eine individuelle Formgebung bezüglich der Beckengröße möglich.

7.999,00 €*
Styro-Pool-Set mit Ecktreppe Folie 1mm Adriablau
Beckengröße: 3,50 x 7,00 x 1,50 m | Treppenausführung: links
RECHTECKBECKEN-SET mit Ecktreppe aus GFK 3,50 x 7,00 x 1,50 m Poolinhalt 34 m³ 4,00 x 8,00 x 1,50 m Poolinhalt 45 m³ Die Lieferung des Poolsets beinhaltet: Satz Styropor-Steine Klemmprofilleisten inkl. Schlagdübel GFK Ecktreppe -Adriablaue Folie - weißer Grundkörper, blaue StufenSandfilteranlage-BWT HP 400 i-Star 10m3 (3,50 x 7,00 x 1,50 m)-BWT HP 500 i-Star 13m3 (4,00 x 8,00 x 1,50 m)Quarzsand 1 Breitmaulskimmer 4 Mauerdurchführungen inkl. Einlaufdüsen Schutzvlies gesamtes Beckenmaßgefertigte Schwimmbadauskleidung 1 Bodenablauf Rohrmaterial für Schachtmontage direkt neben dem Becken (Siehe unten) Verrohrungsmaterial: 12 lfm PVC Hartrohr Ø 50 mm12 lfm Klebeschlauch Ø 50 mm17 Stück Winkel 90 Grad Ø 50 mm4 Stück T-Stücke 90 Grad Ø 50 mm6 Stück Muffe Ø 50 mm3 Stück PVC Kugelventil Ø 50 mm2 Stück Verschraubung mit Außengewinde Ø 50 mm x 6/4"1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 6/4"1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 2"1 Stück 500 ml PVC-Reiniger1 Stück 500 ml PVC-Kleber8 Stück Rohr-Clips Ø 50 mm1 Stück Schlauchtülle 38/32 mm x 6/4"4 Stück Sprühkleber, á 400 ml1 Stk TeflonbandDie Vorteile eines Styroporsteinbeckens Die Achensee Becken eignen sich aufgrund ihres einfachen Stecksystems zum Selbstaufbau; ohne aufwändiges verschalen und isolieren. Die Systembausteine bestehen aus verdichtetem Styropor; sie lassen sich ohne Probleme mit einem Messer oder einer Säge zuschneiden. Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Unterwasserscheinwerfer oder Gegenstromanlagen können passend eingebaut werden. Auf einer armierten Betonplatte werden die Systemsteine im Verbund aufgebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton befüllt. An Beckenwand und Boden wird ein Schutzvlies angebracht. Auf dem Beckenrand wird eine Kunststoffprofilleiste zum einfachen Einhängen der Folienauskleidung montiert. Wärmeisolierung Ca. 80 % der Wärme entweicht an der Wasseroberfläche. Trotzdem ist es zu empfehlen, die Wände des Schwimmbeckens zu isolieren. Durch den Achensee Systemstein erreicht man eine kürzere Aufheizzeit des Beckenwassers zu Saisonbeginn und verlängert die Badesaison bis in den Spätsommer. Somit wird bei Styropor-Systemstein-Becken die anfallende Sonnenenergie ausschließlich zum Aufheizen des Wassers verwendet. In Verbindung mit einer Schwimmbadabdeckung und gegebenenfalls einer solaren Schwimmbadheizung oder einer Wärmepumpe haben Sie ein optimal isoliertes Schwimmbecken und verlängern somit Ihr Badevergnügen weit über die normale Badesaison hinaus. Elastische Beckenwände Diese Eigenschaft der Beckenwände bewirkt u.a., dass temperaturbedingte Spannungen, z.B. durch Frost, weder Becken noch Beckenauskleidung beschädigen können. Die Beckenwände können nicht mehr reißen, da die Achensee Systemsteine die Spannung absorbieren. Formgebung und Verarbeitung Der Achensee Systemstein ist sehr leicht zu bearbeiten. Er besteht aus hochverdichtetem Styropor und kann mit einem Messer oder einer Säge alle 0,25 m zugeschnitten werden. Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Gegenstromanlage und Unterwasserscheinwerfer können somit sehr genau und mühelos eingebaut werden. Durch diese flexible Eigenschaft ist außerdem eine individuelle Formgebung bezüglich der Beckengröße möglich.

8.199,00 €*
Styro-Pool-Set mit Edelstahlleiter Folie 0,8mm
Beckengröße: 3,00 x 6,00 x 1,50 m | Folienfarbe: Blau
3,00 x 6,00 x 1,50 m Poolinhalt 26 m³ 3,50 x 7,00 x 1,50 m Poolinhalt 34 m³ 4,00 x 8,00 x 1,50 m Poolinhalt 45 m³ Die Lieferung des Poolsets beinhaltet: Satz Styropor-SteineKlemmprofilleisten inkl. Schlagdübel Edelstahlleiter Weitholm SandfilteranlageBWT HP 400 i-Star 10m3 (3,00 x 6,00 x 1,50 m)BWT HP 400 i-Star 10m3 (3,50 x 7,00 x 1,50 m)BWT HP 500 i-Star 13m3 (4,00 x 8,00 x 1,50 m)Quarzsand 1 Breitmaulskimmer 1 Bodenablauf 4 Mauerdurchführungen inkl. Einlaufdüsen Schutzvlies gesamtes Beckenmaßgefertigte Schwimmbadauskleidung Rohrmaterial für Schachtmontage direkt neben dem Becken (Siehe unten)Verrohrungsmaterial: 12 lfm PVC Hartrohr Ø 50 mm 12 lfm Klebeschlauch Ø 50 mm 17 Stück Winkel 90 Grad Ø 50 mm 4 Stück T-Stücke 90 Grad Ø 50 mm 6 Stück Muffe Ø 50 mm 3 Stück PVC Kugelventil Ø 50 mm 2 Stück Verschraubung mit Außengewinde Ø 50 mm x 6/4" 1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 6/4" 1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 2" 1 Stück 500 ml PVC-Reiniger 1 Stück 500 ml PVC-Kleber 8 Stück Rohr-Clips Ø 50 mm 1 Stück Schlauchtülle 38/32 mm x 6/4" 4 Stück Sprühkleber, á 400 ml 1 Stk TeflonbandDie Vorteile eines Styroporsteinbeckens Die Achensee Becken eignen sich aufgrund ihres einfachen Stecksystems zum Selbstaufbau; ohne aufwändiges verschalen und isolieren.Die Systembausteine bestehen aus verdichtetem Styropor; sie lassen sich ohne Probleme mit einem Messer oder einer Säge zuschneiden.Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Unterwasserscheinwerfer oder Gegenstromanlagen können passend eingebaut werden. Auf einer armierten Betonplatte werden die Systemsteine im Verbund aufgebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton befüllt. An Beckenwand und Boden wird ein Schutzvlies angebracht. Auf dem Beckenrand wird eine Kunststoffprofilleiste zum einfachen Einhängen der Folienauskleidung montiert.Wärmeisolierung Ca. 80 % der Wärme entweicht an der Wasseroberfläche. Trotzdem ist es zu empfehlen, die Wände des Schwimmbeckens zu isolieren.Durch den Achensee Systemstein erreicht man eine kürzere Aufheizzeit des Beckenwassers zu Saisonbeginn und verlängert die Badesaison bis in den Spätsommer. Somit wird bei Styropor-Systemstein-Becken die anfallende Sonnenenergie ausschließlich zum Aufheizen des Wassers verwendet. In Verbindung mit einer Schwimmbadabdeckung und gegebenenfalls einer solaren Schwimmbadheizung oder einer Wärmepumpe haben Sie ein optimal isoliertes Schwimmbecken und verlängern somit Ihr Badevergnügen weit über die normale Badesaison hinaus.Elastische Beckenwände Diese Eigenschaft der Beckenwände bewirkt u.a., dass temperaturbedingte Spannungen, z.B. durch Frost, weder Becken noch Beckenauskleidung beschädigen können. Die Beckenwände können nicht mehr reißen, da die Achensee Systemsteine die Spannung absorbieren.Formgebung und Verarbeitung Der Achensee Systemstein ist sehr leicht zu bearbeiten. Er besteht aus hochverdichtetem Styropor und kann mit einem Messer oder einer Säge alle 0,25 m zugeschnitten werden. Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Gegenstromanlage und Unterwasserscheinwerfer können somit sehr genau und mühelos eingebaut werden. Durch diese flexible Eigenschaft ist außerdem eine individuelle Formgebung bezüglich der Beckengröße möglich.

4.599,00 €*
Styro-Pool-Set mit Edelstahlleiter Folie 1mm adriablau
Beckengröße: 3,00 x 6,00 x 1,50 m
3,00 x 6,00 x 1,50 m Poolinhalt 26 m³ 3,50 x 7,00 x 1,50 m Poolinhalt 34 m³ 4,00 x 8,00 x 1,50 m Poolinhalt 45 m³ Die Lieferung des Poolsets beinhaltet: Satz Styropor-SteineKlemmprofilleisten inkl. Schlagdübel Edelstahlleiter Weitholm Sandfilteranlage-BWT HP 400 i-Star 10m3 (3,00 x 6,00 x 1,50 m)-BWT HP 400 i-Star 10m3 (3,50 x 7,00 x 1,50 m)-BWT HP 500 i-Star 13m3 (4,00 x 8,00 x 1,50 m)Quarzsand 1 Breitmaulskimmer 1 Bodenablauf 4 Mauerdurchführungen inkl. Einlaufdüsen Schutzvlies gesamtes Beckenmaßgefertigte SchwimmbadauskleidungRohrmaterial für Schachtmontage direkt neben dem Becken (Siehe unten)Verrohrungsmaterial: 12 lfm PVC Hartrohr Ø 50 mm 12 lfm Klebeschlauch Ø 50 mm 17 Stück Winkel 90 Grad Ø 50 mm 4 Stück T-Stücke 90 Grad Ø 50 mm 6 Stück Muffe Ø 50 mm 3 Stück PVC Kugelventil Ø 50 mm 2 Stück Verschraubung mit Außengewinde Ø 50 mm x 6/4" 1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 6/4" 1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 2" 1 Stück 500 ml PVC-Reiniger 1 Stück 500 ml PVC-Kleber 8 Stück Rohr-Clips Ø 50 mm 1 Stück Schlauchtülle 38/32 mm x 6/4" 4 Stück Sprühkleber, á 400 ml 1 Stk TeflonbandDie Vorteile eines Styroporsteinbeckens Die Achensee Becken eignen sich aufgrund ihres einfachen Stecksystems zum Selbstaufbau; ohne aufwändiges verschalen und isolieren.Die Systembausteine bestehen aus verdichtetem Styropor; sie lassen sich ohne Probleme mit einem Messer oder einer Säge zuschneiden.Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Unterwasserscheinwerfer oder Gegenstromanlagen können passend eingebaut werden. Auf einer armierten Betonplatte werden die Systemsteine im Verbund aufgebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton befüllt. An Beckenwand und Boden wird ein Schutzvlies angebracht. Auf dem Beckenrand wird eine Kunststoffprofilleiste zum einfachen Einhängen der Folienauskleidung montiert.Wärmeisolierung Ca. 80 % der Wärme entweicht an der Wasseroberfläche. Trotzdem ist es zu empfehlen, die Wände des Schwimmbeckens zu isolieren.Durch den Achensee Systemstein erreicht man eine kürzere Aufheizzeit des Beckenwassers zu Saisonbeginn und verlängert die Badesaison bis in den Spätsommer. Somit wird bei Styropor-Systemstein-Becken die anfallende Sonnenenergie ausschließlich zum Aufheizen des Wassers verwendet. In Verbindung mit einer Schwimmbadabdeckung und gegebenenfalls einer solaren Schwimmbadheizung oder einer Wärmepumpe haben Sie ein optimal isoliertes Schwimmbecken und verlängern somit Ihr Badevergnügen weit über die normale Badesaison hinaus.Elastische Beckenwände Diese Eigenschaft der Beckenwände bewirkt u.a., dass temperaturbedingte Spannungen, z.B. durch Frost, weder Becken noch Beckenauskleidung beschädigen können. Die Beckenwände können nicht mehr reißen, da die Achensee Systemsteine die Spannung absorbieren.Formgebung und Verarbeitung Der Achensee Systemstein ist sehr leicht zu bearbeiten. Er besteht aus hochverdichtetem Styropor und kann mit einem Messer oder einer Säge alle 0,25 m zugeschnitten werden. Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Gegenstromanlage und Unterwasserscheinwerfer können somit sehr genau und mühelos eingebaut werden. Durch diese flexible Eigenschaft ist außerdem eine individuelle Formgebung bezüglich der Beckengröße möglich.

4.999,00 €*
Styro-Pool-Set mit Treppe Ravenna Folie 0,8mm
Beckengröße: 3,50 x 7,00 x 1,50 m | Folienfarbe: Blau
RECHTECKBECKEN-SET mit Einstiegstreppe Ravenna aus GFK3,50 x 7,00 x 1,50 m Poolinhalt 34 m³ 4,00 x 8,00 x 1,50 m Poolinhalt 45 m³ Die Lieferung des Poolsets beinhaltet: Satz Styropor-SteineKlemmprofilleisten inkl. Schlagdübel GFK Treppe Ravenna 250-Adriablaue Folie - weißer Grundkörper, blaue Stufen-Sand Folie - Sand Grundkörper, weiße Stufen-Hellgrau Folie - Silbergrau Grundkörper, granit StufenSandfilteranlage-HP 400 i-Star 10m3 (3,50 x 7,00 x 1,50 m)-HP 500 i-Star 13m3 (4,00 x 8,00 x 1,50 m)Quarzsand 1 Breitmaulskimmer 1 Bodenablauf 4 Mauerdurchführungen inkl. Einlaufdüsen Schutzvlies gesamtes Beckenmaßgefertigte Schwimmbadauskleidung Rohrmaterial für Schachtmontage direkt neben dem Becken (Siehe unten)Verrohrungsmaterial: 12 lfm PVC Hartrohr Ø 50 mm 12 lfm Klebeschlauch Ø 50 mm 17 Stück Winkel 90 Grad Ø 50 mm 4 Stück T-Stücke 90 Grad Ø 50 mm 6 Stück Muffe Ø 50 mm 3 Stück PVC Kugelventil Ø 50 mm 2 Stück Verschraubung mit Außengewinde Ø 50 mm x 6/4" 1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 6/4" 1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 2" 1 Stück 500 ml PVC-Reiniger 1 Stück 500 ml PVC-Kleber 8 Stück Rohr-Clips Ø 50 mm 1 Stück Schlauchtülle 38/32 mm x 6/4" 4 Stück Sprühkleber, á 400 ml 1 Stk TeflonbandDie Vorteile eines Styroporsteinbeckens Die Achensee Becken eignen sich aufgrund ihres einfachen Stecksystems zum Selbstaufbau; ohne aufwändiges verschalen und isolieren.Die Systembausteine bestehen aus verdichtetem Styropor; sie lassen sich ohne Probleme mit einem Messer oder einer Säge zuschneiden.Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Unterwasserscheinwerfer oder Gegenstromanlagen können passend eingebaut werden. Auf einer armierten Betonplatte werden die Systemsteine im Verbund aufgebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton befüllt. An Beckenwand und Boden wird ein Schutzvlies angebracht. Auf dem Beckenrand wird eine Kunststoffprofilleiste zum einfachen Einhängen der Folienauskleidung montiert.Wärmeisolierung Ca. 80 % der Wärme entweicht an der Wasseroberfläche. Trotzdem ist es zu empfehlen, die Wände des Schwimmbeckens zu isolieren.Durch den Achensee Systemstein erreicht man eine kürzere Aufheizzeit des Beckenwassers zu Saisonbeginn und verlängert die Badesaison bis in den Spätsommer. Somit wird bei Styropor-Systemstein-Becken die anfallende Sonnenenergie ausschließlich zum Aufheizen des Wassers verwendet. In Verbindung mit einer Schwimmbadabdeckung und gegebenenfalls einer solaren Schwimmbadheizung oder einer Wärmepumpe haben Sie ein optimal isoliertes Schwimmbecken und verlängern somit Ihr Badevergnügen weit über die normale Badesaison hinaus.Elastische Beckenwände Diese Eigenschaft der Beckenwände bewirkt u.a., dass temperaturbedingte Spannungen, z.B. durch Frost, weder Becken noch Beckenauskleidung beschädigen können. Die Beckenwände können nicht mehr reißen, da die Achensee Systemsteine die Spannung absorbieren.Formgebung und Verarbeitung Der Achensee Systemstein ist sehr leicht zu bearbeiten. Er besteht aus hochverdichtetem Styropor und kann mit einem Messer oder einer Säge alle 0,25 m zugeschnitten werden. Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Gegenstromanlage und Unterwasserscheinwerfer können somit sehr genau und mühelos eingebaut werden. Durch diese flexible Eigenschaft ist außerdem eine individuelle Formgebung bezüglich der Beckengröße möglich.

7.499,00 €*
Styro-Pool-Set mit Treppe Ravenna Folie 1mm adriablau
Beckengröße: 3,50 x 7,00 x 1,50 m
RECHTECKBECKEN-SET mit Einstiegstreppe Ravenna aus GFK3,50 x 7,00 x 1,50 m Poolinhalt 34 m³ 4,00 x 8,00 x 1,50 m Poolinhalt 45 m³ Die Lieferung des Poolsets beinhaltet: Satz Styropor-SteineKlemmprofilleisten inkl. Schlagdübel GFK Treppe Ravenna 250-Adriablaue Folie - weißer Grundkörper, blaue StufenSandfilteranlage-HP 400 i-Star 10m3 (3,50 x 7,00 x 1,50 m)-HP 500 i-Star 13m3 (4,00 x 8,00 x 1,50 m)Quarzsand 1 Breitmaulskimmer 1 Bodenablauf 4 Mauerdurchführungen inkl. Einlaufdüsen Schutzvlies gesamtes Becken maßgefertigte Schwimmbadauskleidung in AdriablauRohrmaterial für Schachtmontage direkt neben dem Becken (Siehe unten)Verrohrungsmaterial: 12 lfm PVC Hartrohr Ø 50 mm 12 lfm Klebeschlauch Ø 50 mm 17 Stück Winkel 90 Grad Ø 50 mm 4 Stück T-Stücke 90 Grad Ø 50 mm 6 Stück Muffe Ø 50 mm 3 Stück PVC Kugelventil Ø 50 mm 2 Stück Verschraubung mit Außengewinde Ø 50 mm x 6/4" 1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 6/4" 1 Stück Muffennippel, Klebemuffe x Außengewinde Ø 50 mm x 2" 1 Stück 500 ml PVC-Reiniger 1 Stück 500 ml PVC-Kleber 8 Stück Rohr-Clips Ø 50 mm 1 Stück Schlauchtülle 38/32 mm x 6/4" 4 Stück Sprühkleber, á 400 ml 1 Stk TeflonbandDie Vorteile eines Styroporsteinbeckens Die Achensee Becken eignen sich aufgrund ihres einfachen Stecksystems zum Selbstaufbau; ohne aufwändiges verschalen und isolieren.Die Systembausteine bestehen aus verdichtetem Styropor; sie lassen sich ohne Probleme mit einem Messer oder einer Säge zuschneiden.Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Unterwasserscheinwerfer oder Gegenstromanlagen können passend eingebaut werden. Auf einer armierten Betonplatte werden die Systemsteine im Verbund aufgebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton befüllt. An Beckenwand und Boden wird ein Schutzvlies angebracht. Auf dem Beckenrand wird eine Kunststoffprofilleiste zum einfachen Einhängen der Folienauskleidung montiert.Wärmeisolierung Ca. 80 % der Wärme entweicht an der Wasseroberfläche. Trotzdem ist es zu empfehlen, die Wände des Schwimmbeckens zu isolieren.Durch den Achensee Systemstein erreicht man eine kürzere Aufheizzeit des Beckenwassers zu Saisonbeginn und verlängert die Badesaison bis in den Spätsommer. Somit wird bei Styropor-Systemstein-Becken die anfallende Sonnenenergie ausschließlich zum Aufheizen des Wassers verwendet. In Verbindung mit einer Schwimmbadabdeckung und gegebenenfalls einer solaren Schwimmbadheizung oder einer Wärmepumpe haben Sie ein optimal isoliertes Schwimmbecken und verlängern somit Ihr Badevergnügen weit über die normale Badesaison hinaus.Elastische Beckenwände Diese Eigenschaft der Beckenwände bewirkt u.a., dass temperaturbedingte Spannungen, z.B. durch Frost, weder Becken noch Beckenauskleidung beschädigen können. Die Beckenwände können nicht mehr reißen, da die Achensee Systemsteine die Spannung absorbieren.Formgebung und Verarbeitung Der Achensee Systemstein ist sehr leicht zu bearbeiten. Er besteht aus hochverdichtetem Styropor und kann mit einem Messer oder einer Säge alle 0,25 m zugeschnitten werden. Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, Gegenstromanlage und Unterwasserscheinwerfer können somit sehr genau und mühelos eingebaut werden. Durch diese flexible Eigenschaft ist außerdem eine individuelle Formgebung bezüglich der Beckengröße möglich.

7.699,00 €*